WOHNZIMMER - MIT DEN LIEBSTEN DRIN BLEIBEN

Im Moment sind wohl viele von uns zuhause. Besonders alle mit kleinen und schulpflichtigen Kindern. Wir halten das für eine vernünftige und angemessene Entscheidung.

Man muss nur das Beste daraus machen. Zuhause warten oft so viele unerledigte Dinge. Denen kann man sich jetzt in Ruhe widmen. Zum Beispiel die Fotos der letzten drei Urlaube sortieren und die besten davon rahmen. Oder den lästigen Papierstapel endlich einmal abarbeiten. Die Steuererklärung machen.

Euch fallen bestimmt auch tausend Dinge ein. Vor allem aber kann man die Zeit auch nutzen, um sie mit den Kindern zu verbringen. Es bedarf einiger Phantasie, die jetzt ohne Kita und Schule zu bespaßen, aber da fällt euch sicher etwas ein. Man kann die Fensterbänke zusammen bepflanzen oder Ostergras aussäen, man kann auch mit der Osterbastelei beginnen.

Man kann der Oma einen Brief schreiben und ein schönes Bild malen, wenn sie aktuell lieber nicht besucht werden sollte. Man kann stundenlang Brettspiele spielen, entweder die lange nicht benutzten oder die noch schnell bei Shopping24 bestellten.

Es gibt hier ganz verschiedene BRETTSPIELE, aber auch alles andere, um es sich so gemütlich zu machen, wie hier im Bild. STRICKDECKEN und STRICKKISSEN, tolle GLASVASEN und kleine LED-LICHTERKETTEN.

Weitere Einrichtungstipps gibt es auf unserem BLOG.

Bild via Instagram/s.u.s.a.p.