KINDERZIMMER - BETT UND COUCH VERBINDEN

In Zimmern für Teenager oder auch im ersten WG-Zimmer ist meist kein Platz für ein Bett und eine Couch. Deshalb sollten sich die Betten tagsüber in eine Sitzgelegenheit verwandeln lassen.

Hier im Bild ist das wunderbar umgesetzt. Das Himmelbett wurde mit einer Tagesdecke und vielen schönen Kissen zu einer Couch. Die Poufs davor dienen als Beistelltische.

Die Lichterkette am Betthimmel bringt romantisches und gemütliches Licht. Hier kann man mit Freund*innen abhängen oder allein für den nächsten Schultag büffeln. Auf jeden Fall angenehme Nachmittage verbringen, ohne dass man sich fühlt, als würde man auf seinem Bett sitzen.

Bei moebel.de haben wir alles für ein solches Bett-Couch-Wechselwunder gefunden. Da gibt es die BETTHIMMEL, weiße TAGESDECKEN und weiße DEKOKISSEN, SITZPOUFS und natürlich auch LED-LICHTERKETTEN.

Weitere Einrichtungstipps gibt es auf unserem BLOG.

Bild via Instagram/thesagegoddessZ