Düsseldorf

Düsseldorf ist nach Köln die zweitgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens und gleichzeitig Landeshauptstadt. Etwa 600.000 Menschen leben hier.

Sie gilt als Mode- und Kunststadt, hier finden sich Traditionen wie die Düsseldorfer Malerschule und Schloss Benrath aber auch Innovation und Zeitgeist wie es der Medienhafen mit seinen Gehry-Gebäuden zeigt.

Düsseldorf gehört zu den wichtigsten Wirtschaftszentren Deutschlands, die Rheinmetropole ist eine wichtige Messestadt und Sitz vieler Unternehmen.

In Düsseldorf wetteifern 15 Hochschulen und eine hochschulähnliche Bildungseinrichtung um die Gunst der Studierenden, aktuell sind es etwa 55.000.

Düsseldorfer Universitäten

Die Heinrich-Heine-Universität wurde 1965 gegründet und erhielt 1988 ihren Namen. Sie ging ursprünglich aus der Medizinischen Akademie hervor und verfügt heute über 5 Fakultäten. Jedes Wintersemester schreiben sich etwa 4.000 Studierende hier ein, insgesamt sind etwa 30.000 eingeschrieben.

Alle weiterführenden Informationen findet ihr hier.

hsduesseldorf_square

Die Hochschule Düsseldorf ist aus der 1886 gegründeten Kunstgewerbeschule hervorgegangen, Peter Behrens war einer der ersten Direktoren und richtete u.a. Fachklassen für Architektur und Bildhauerei ein. Heute werden 42 Studiengänge aus 7 Fachbereichen angeboten, mehr als 10.000 Studierende sind eingeschrieben.

Alle weiterführenden Informationen findet ihr hier.

Die Düsseldorfer Akademie wurde 1773 durch den Kurfürsten Carl Theodor als Kurfürstlich Pfälzische Akademie der Maler-, Bildhauer- und Baukunst gegründet. Mit der Düsseldorfer Malerschule wurde sie im 19. Jh. zu einer der renommiertesten Kunstakademien Deutschlands.

Alle weiterführenden Informationen findet ihr hier.