BADEZIMMER - BAROCKKOMMODE ALS WASCHTISCH

Um dem Badezimmer einen besonders individuellen Touch zu verleihen, kann statt eines Waschtischs eine Kommode genutzt werden.

Die Aufsatzwaschbecken eignen sich perfekt dafür. Mit etwas handwerklichem Geschick lassen sich die Anschlüsse unter jede Kommode integrieren.

Das sieht toll aus und ist auch wunderbar praktisch. Denn in der Kommode lassen sich viele Dinge verstauen. Handtücher, Seife, Kosmetiktücher, alles was man eben im Bad so braucht.

Über Shopping24 gibt es schöne barocke KOMMODEN und die passenden AUFSATZBECKEN.

Weitere Einrichtungstipps gibt es auf unserem BLOG.

Bild via Instagram/our_reclaimed_home